Castrop-Rauxel: A-Ligist Arminia Ickern beendet vierwöchige Trainersuche

Barliatsos wieder Armine

sb
04. Dezember 2006, 11:53 Uhr

Der A-Ligist SC Arminia Ickern hat einen neuen Trainer gefunden. Mit Beginn der nächsten Woche wird Dimitrios Barliatsos Nachfolger von Marco Geers an der Recklinghauser Straße. Der SCA trennte sich von Marco Geers bereits Anfang November, nachdem sich die Mannschaft nach elf Spielen mit nur vier Punkten auf dem letzten Tabellenplatz befand.

Der neue Trainer ist für die Ickerner ein alter Bekannter, denn er war bis bis zur Saison 1999/2000 lange Zeit beim SC als Spieler aktiv. Am Sonntag hat der 34-jährige die Mannschaft beim Auswärtsspiel in Arminia Holsterhausen nicht betreut, da er ein letztes Mal bei seinem bisherigen Verein FC/JS Hillerheide auflief.

Danach wird sich Barliatsos, der am Dienstag erstmals das Training leiten wird, ganz seiner neuen Aufgabe widmen und die Mannschaft am kommenden Sonntag beim ersten Rückrundenspiel bei SG Herne 70 begleiten. Ob Barliatsos bei seiner ersten Trainer-Station als Spielertrainer auftreten wird, ist noch offen.

Autor: sb

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren