Nach der letzten Abnahme wird das neue Stadion von Bundesligist Borussia Mönchengladbach rechtzeitig zur Eröffnung fertig.

Gladbach-Fans feiern Freitag in der fertigen Arena

26. Juli 2004, 16:15 Uhr

Nach der letzten Abnahme wird das neue Stadion von Bundesligist Borussia Mönchengladbach rechtzeitig zur Eröffnung fertig. "Freitag können wir alles nutzen, was der Zuschauer sieht", so Geschäftsführer Stephan Schippers.

Punktgenau zur Eröffnung am Freitag wird das neue Stadion von Bundesligist Borussia Mönchengladbach fertig gestellt sein. "Es wird zwar allmählich hektisch, aber am Freitag können wir alles nutzen, was der Zuschauer sieht. Wir haben am Donnerstag die endgültige Abnahme, dann ist die Spielbereitschaft hergestellt", sagte Borussia-Geschäftsführer Stephan Schippers.

Gladbach wird die 53.148 Zuschauer fassende Arena mit einem Blitzturnier gegen den deutschen Rekordmeister Bayern München und Champions-League-Finalist AS Monaco einweihen. Die Popgruppe Pur wird für den musikalischen Rahmen sorgen. Rund 8000 Karten sind für die Veranstaltung noch erhältlich. Es handelt sich um die Tickets, die von den Dauerkarteninhabern nicht in Anspruch genommen wurden.

Autor:

Kommentieren