Landesliga 2: Schlusslicht Spvg. Hagen mit vier Verstärkungen

Vier neue gegen den Abstieg

sb
04. Dezember 2006, 11:59 Uhr

Der Fußball-Landesligist SpVg. Hagen 11 hat sich im Kampf um den Klassenerhalt mit vier Spielern verstärkt. Mit Dennis Schulz vom TuS Wengern und Lukas Kubitzki vom VfB Westhofen und Adrian Warnot vom SSV Kalthof konnten drei wichtige Spieler verpflichtet werden, die allerdings erst nach der Winterpause spielberechtigt sind.

Als vierter Spieler wurde Yavuz Aktas, zuletzt für den Bezirksligisten SV Geisecke aktiv, unter Vertrag genommen. Mittelfeldspieler Aktas konnte bereits am Sonntag im Auswärtsspiel beim Hasper SV für das Schlusslicht der Landesliga 2 auflaufen.

Autor: sb

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren