Bochum nimmt Preuß unter Vertrag

28. Juni 2004, 15:37 Uhr

Der VfL Bochum hat sich den früheren "U21"-Nationalspieler Christoph Preuß geangelt. Der 23-Jährige von Bayer Leverkusen, der zuletzt an Eintracht Frankfurt ausgeliehen war, unterschrieb einen Kontrakt bis 2006.

Christoph Preuß hat einen neuen Arbeitgeber. Bundesligist VfL Bochum nahm am Montag den 23-Jährigen vom Ligakonkurrenten Bayer Leverkusen für zwei Jahre mit einjähriger Option unter Vertrag. Dies teilten die Westfalen offiziell mit.

Zuletzt war der Allroundspieler von Bayer an den Bundesliga-Absteiger Eintracht Frankfurt ausgeliehen worden. Für Leverkusen und Frankfurt bestritt der ehemalige "U21"-Nationalspieler insgesamt 54 Bundesliga-Spiele und erzielte vier Tore.

Autor:

Kommentieren