Lucios Wechsel zu den Bayern perfekt

dit
27. Mai 2004, 16:50 Uhr

Der bisher spektakulärste Wechsel nach dem Saisonende der Bundesliga ist perfekt. Leverkusens brasilianischer Abwehrspieler Lucio darf für die Ablösesumme von 12 Millionen Euro zu den Bayern gehen.

Der FC Bayern München hat den bislang spektakulärsten Wechsel nach dem Ende der Bundesliga-Saison unter Dach und Fach gebracht. Weltmeister Lucio geht für 12 Millionen Euro von Bayer Leverkusen zum Rekordmeister. Der 26 Jahre alte Brasilianer unterschrieb einen Vertrag bis 2007, teilte der Bundesliga-Klub am Donnerstag.

"Ich bin froh, dass dieser wichtige Transfer unter Dach und Fach ist. Lucio ist eine wichtige Spielerpersönlichkeit für unsere neue Mannschaft", sagte Bayern-Vorstands-Chef Karl-Heinz Rummenigge. Nach Informationen der Zeitung tz soll Lucio bei den Bayern in den kommenden drei Jahren ein Gehalt von 12 Millionen Euro netto kassieren.

Autor: dit

Kommentieren