Die 2. Mannschaft von Werder Bremen hat im Abstiegskampf der 3. Fußball-Liga einen weiteren Rückschlag hinnehmen müssen.

3. Liga: Weiterer Rückschlag für Werder II

Regensburg holt 0:2-Rückstand auf

sid
10. März 2009, 19:23 Uhr

Die 2. Mannschaft von Werder Bremen hat im Abstiegskampf der 3. Fußball-Liga einen weiteren Rückschlag hinnehmen müssen.

Der Tabellenvorletzte kam im Kellerduell gegen den früheren Zweitligisten Jahn Regensburg trotz einer 2:0-Führung nur zu einem 2:2 (1:0). Mit 20 Punkten haben die Bremer weiterhin vier Zähler Rückstand auf die Regensburger, die sich vom 17. auf den 16. Rang verbesserten. Der Jahn blieb im Nachholspiel der 22. Runde zum sechsten Mal in Folge auswärts ohne Niederlage.

Der in der Winterpause vom Zweitligisten Hansa Rostock nach Bremen gewechselte Addy Menga brachte die Gastgeber mit seinem zweiten Tor im vierten Einsatz vor 200 Zuschauern in der 25. Minute in Führung. Torsten Oehrl sorgte mit seinem achten Saisontor für die vermeintliche Vorentscheidung (61.). Tobias Zellner (70.) und Tobias Schlauderer (84.) schafften aber noch den Ausgleich für die Regensburger.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren