Robson Ponte muss auch "auf Schalke" passen

15. April 2004, 15:07 Uhr

Auch gegen Schalke 04 wird Bayer Leverkusen am Samstag auf Robson Ponte verzichten müssen. "Wir planen mit Ponte wahrscheinlich für das nächste Heimspiel gegen Borussia Dortmund", so Cheftrainer Klaus Augenthaler.

Im Punktspiel am Samstag (15.30 Uhr) bei Schalke 04 tritt Bundesligist Bayer Leverkusen ohne Robson Ponte an.

"Sein Einsatz kommt noch zu früh. Wir planen mit Ponte wahrscheinlich für das nächste Heimspiel gegen Borussia Dortmund", erklärte Cheftrainer Klaus Augenthaler. Der Brasilianer steht Bayer wegen drei Muskelverletzungen bereits seit Januar nicht zur Verfügung.

Autor:

Kommentieren