Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund bangt im kommenden Punktspiel bei Hannover 96 um den Einsatz von Kevin-Prince Boateng.

BVB: Boateng hat sich das Knie verdreht

Keine genaue Diagnose möglich

sid
08. März 2009, 13:50 Uhr

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund bangt im kommenden Punktspiel bei Hannover 96 um den Einsatz von Kevin-Prince Boateng.

Der Mittelfeldspieler verdrehte sich am Samstag beim 1:2 beim VfB Stuttgart bei seinem 45-Minuten-Einsatz das Knie.

[player_rating]1bundesliga-0809-23-211100191[/player_rating]
Laut Vereinsangaben lässt die Schwellung im Gelenk derzeit keine "eindeutige Diagnose" zu. Klarheit soll eine für Dienstag geplante Kernspintomografie bringen.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren