Bundesligist Bayer Leverkusen wird im DFB-Pokal-Viertelfinale am 4. März (20.30 Uhr) gegen Rekord-Pokal-Sieger Bayern München einen Zuschauer-Heimrekord aufstellen. 45.000 der 50.000 Karten in der Düsseldorfer Arena sind für diese Begegnung laut Vereinsangaben bereits verkauft.

Bayer gegen Bayern vor neuer Rekordkulisse

Pokal-Duell fast ausverkauft

sid
16. Februar 2009, 15:36 Uhr

Bundesligist Bayer Leverkusen wird im DFB-Pokal-Viertelfinale am 4. März (20.30 Uhr) gegen Rekord-Pokal-Sieger Bayern München einen Zuschauer-Heimrekord aufstellen. 45.000 der 50.000 Karten in der Düsseldorfer Arena sind für diese Begegnung laut Vereinsangaben bereits verkauft.

Die bisherige Besucher-Bestmarke bei einem Heimspiel datiert vom 2. März 1988. Im damaligen UEFA-Cup-Duell gegen den FC Barcelona (0:0) mit Bernd Schuster, das im Müngersdorfer Stadion in Köln stattfand, wurden 41.000 Fans verzeichnet. In der Bundesliga hatte Bayer unlängst im Heimspiel gegen den VfB Stuttgart (2:4) mit 32.000 Fans einen Bundesliga-Besucherrekord registriert.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren