Toni Tapalovic, bisher dritter Keeper des Bundesligisten VfL Bochum, wechselt in die Regionalliga Nord zum KFC Uerdingen. Die Bochumer kündigten den noch bis 2004 laufenden Vertrag des Kroaten auf dessen eigenen Wunsch

Tapalovic sucht neue Herausforderung in Uerdingen

28. Januar 2004, 17:47 Uhr

Toni Tapalovic, bisher dritter Keeper des Bundesligisten VfL Bochum, wechselt in die Regionalliga Nord zum KFC Uerdingen. Die Bochumer kündigten den noch bis 2004 laufenden Vertrag des Kroaten auf dessen eigenen Wunsch

Zum KFC Uerdingen in die Regionalliga Nord wechselt der Torwart Toni Tapalovi, bisher in Diensten des Bundesligisten VfL Bochum. Auf Wunsch des 23-jährigen Kroaten kündigten die Westfalen den noch bis 2004 laufenden Vertrag. In Uerdingen unterschrieb Tapalovic, der hinter Rein van Duijnhoven und Christian Vander Torwart Nummer drei beim VfL war, einen Kontrakt bis zum 30. Juli 2005.

Autor:

Kommentieren