VfL Bochum testet gegen Denizlispor

07. Januar 2004, 16:36 Uhr

Während des Trainingslagers in der Türkei wird Bundesligist VfL Bochum gleich drei Testspiele bestreiten. Unter anderem steht dabei am 14. Januar ein Duell mit dem türkischen Erstligisten Denizlispor auf dem Programm.

Der VfL Bochum wird sich im Verlauf seines Trainingslagers im türkischen Belek gleich in drei Testspiele mit anderen Klubs messen. Dabei spielt der Bundesligist am 12. Januar gegen den Zweitligisten Alemannia Aachen, am 14. Januar folgt dann das Duell gegen den türkischen Erstligisten Denizlispor. Zum Abschluss trifft das Team von Peter Neururer am 17. Januar auf den Zweitligisten 1. FC Nürnberg.

Nicht dabei ist Stürmer Delron Buckley, der am Mittwoch nach Johannesburg gereist ist, wo er sich mit der südafrikanischen Nationalmannschaft auf den Afrika-Cup vorbereitet. Am 15. Februar wird Buckley in Bochum zurückerwartet.

Autor:

Kommentieren