Drittligist FC Erzgebirge Aue ist weiter auf der Suche nach einem neuen Angreifer.

Aue testet Stürmer Bouhaddouz

Nach erfolgloser Probe in Mainz

sid
29. Januar 2009, 11:37 Uhr

Drittligist FC Erzgebirge Aue ist weiter auf der Suche nach einem neuen Angreifer.

Der Zweitliga-Absteiger testet derzeit Aziz Bouhaddouz von Zweitliga-Schlusslicht FSV Frankfurt. Der 21-Jährige kam in der laufenden Zweitliga-Saison bisher noch zu keinem Einsatz. Zuvor hatte Bouhaddouz bereits beim FSV Mainz 05 ein Probetraining absolviert.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren