Noch immer ist die dritte Runde im Diebels-Pokal auf Kreisebene nicht komplett. Am vergangenen Samstag sollte eigentlich der TV Jahn Hiesfeld zum Derby beim VfB Lohberg antreten. Doch die Platzverhältnisse ließen kein Match zu. Gestern dann der nächste Spielausfall. Diesmal traf es Bezirksligist SV Wanheim.

Kreispokal DU/MH/DIN: Hiesfeld und Wanheim müssen weiter warten

„Jetzt wird’s eng“

26. Januar 2009, 11:58 Uhr

Noch immer ist die dritte Runde im Diebels-Pokal auf Kreisebene nicht komplett. Am vergangenen Samstag sollte eigentlich der TV Jahn Hiesfeld zum Derby beim VfB Lohberg antreten. Doch die Platzverhältnisse ließen kein Match zu. Gestern dann der nächste Spielausfall. Diesmal traf es Bezirksligist SV Wanheim.

„Wir sind erst gar nicht nach Heißen gereist“, erklärt SVW Fußballobmann Ingo Forck und ergänzt: „Bereits am Samstag war klar, dass wir nicht spielen können.“

Der Funktionär sieht mit dem erneuten Spielausfall jetzt Terminprobleme auf sein Team zukommen: „Nächste Woche geht der Spielbetrieb bei uns wieder los. Ich kann nur hoffen, dass wir noch binnen dieser Woche einen Termin finden. Ansonsten wird’s eng.“

Autor:

Kommentieren