Der Dinslakener Bezirksliga-Teilnehmer RWS Lohberg verstärkt sich für die anstehende Rückserie mit fünf neuen Akteuren. Vom Lokalrivalen VfB Lohberg kommen Manuel Viltusnik, Kemal Degirmenci, Kursad Sunar und Murat Oruc. Zudem stößt Cafer Isik aus Friedrichsfeld zur Mannschaft von Trainer Mahmut Tas.

Dinslaken: RWS Lohberg bessert nach

Fünf kommen, Einer geht

24. Januar 2009, 13:15 Uhr

Der Dinslakener Bezirksliga-Teilnehmer RWS Lohberg verstärkt sich für die anstehende Rückserie mit fünf neuen Akteuren. Vom Lokalrivalen VfB Lohberg kommen Manuel Viltusnik, Kemal Degirmenci, Kursad Sunar und Murat Oruc. Zudem stößt Cafer Isik aus Friedrichsfeld zur Mannschaft von Trainer Mahmut Tas.

Während Viltusnik und Isik dem Sturm des Liga-Letzten zu mehr Durchschlagskraft verhelfen sollen, sind Sunar und Degirmenci zukünftig eher mit defensiven Aufgaben bedacht. Oruc wird hingegen im Mittelfeld eingesetzt.

Einziger Abgang des Klubs ist Murat Dinc. Der Goalgetter heuert bei Viktoria Buchholz an.

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren