Drittligist Erzgebirge Aue hat Abwehrspieler Sven Müller vom Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern verpflichtet.

Sven Müller wechselt nach Aue

28-Jähriger kommt aus Lautern

sid
19. Januar 2009, 21:56 Uhr

Drittligist Erzgebirge Aue hat Abwehrspieler Sven Müller vom Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern verpflichtet.

Müller unterschrieb am Montagabend in Aue einen Vertrag bis zum 30. Juni 2009.

Der 28-jährige, der auch schon für den 1. FC Nürnberg und den VfL Wolfsburg spielte, hatte in der laufenden Zweitliga-Saison kein Spiel mehr bestritten.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren