Mit sofortiger Wirkung wechselt Verteidiger Anton „Toni“ Bader von den Duisburger Füchsen zum Herner EV 2007. Der in Kanada geborene Verteidiger war zu Beginn der aktuellen Saison von den DEG Metro Stars bereits zum zweiten Mal an die Wedau gewechselt und hatte einen Vertrag für die aktuelle Spielzeit unterschrieben.

Füchse Duisburg: Anton Bader wechselt zum Herner EV

Nationalspieler für den Oberligisten

RS
15. Januar 2009, 16:50 Uhr

Mit sofortiger Wirkung wechselt Verteidiger Anton „Toni“ Bader von den Duisburger Füchsen zum Herner EV 2007. Der in Kanada geborene Verteidiger war zu Beginn der aktuellen Saison von den DEG Metro Stars bereits zum zweiten Mal an die Wedau gewechselt und hatte einen Vertrag für die aktuelle Spielzeit unterschrieben.

Bader spielt mittlerweile seit insgesamt sechs Jahren in Deutschland und brachte es dabei auf 196 DEL Spiele für Duisburg, Nürnberg, Straubing und Düsseldorf. Zudem spielte der 27-Jährige bereits für die Deutsche Nationalmannschaft und nahm an der WM 2006 in Frankreich teil.

Autor: RS

Kommentieren