Sportdirektor Christian Hochstätter wird Fußball-Bundesligist Hannover 96 am Saisonende verlassen.

Hannover 96 und Hochstätter gehen getrennte Wege

Sportdirektor geht am Saisonende

sid
09. Januar 2009, 16:31 Uhr

Sportdirektor Christian Hochstätter wird Fußball-Bundesligist Hannover 96 am Saisonende verlassen.

Wie der Klub am Freitag mitteilte, wurden Gespräche über eine Vertragsverlängerung nach dem Auslaufen einer Verlängerungsoption für Hannover 96 auf Wunsch von Hochstätter nicht weitergeführt. Im Januar 2007 hatte der frühere Mönchengladbacher Bundesligaprofi bei Hannover 96 als Sportdirektor die Nachfolge von Manager Ilja Kaenzig angetreten.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren