Der argentinische Nationalspieler Juan Sebastian Veron ist in der traditionellen Abstimmung der uruguayischen Zeitung El Pais zum

Veron zu Südamerikas "Spieler des Jahres" gewählt

Argentinier überzeugt Journaille

sid
31. Dezember 2008, 16:37 Uhr

Der argentinische Nationalspieler Juan Sebastian Veron ist in der traditionellen Abstimmung der uruguayischen Zeitung El Pais zum "Spieler des Jahres" in Südamerika gewählt worden. Der 33-Jährige, der Estudiantes La Plata 2008 ins Finale der Copa Sudamericana geführt hatte, setzte sich in der Wahl der Journalisten aus 18 Ländern auf dem gesamten amerikanischen Erdteil mit drei Stimmen Vorsprung gegen seinen Landsmann Juan Roman Riquelme von Boca Juniors Buenos Aires durch.

Auf Platz vier landete der frühere Wolfsburger Andres D Alessandro, der mit dem brasilianischen Erstligisten Internacional Porto Alegre das Gegenstück zum europäischen UEFA-Cup gegen den Veron-Klub gewonnen hatte. Zum "Trainer des Jahres" wurde der Argentinier Edgar Bauza gewählt, der Ecuadors Meister LDU Quito zum Titel im Libertadores-Cup geführt hatte.

Autor: sid

Kommentieren