Kapitän Arne Friedrich steht bei Fußball-Bundesligist Hertha BSC Berlin vor einer Vertragsverlängerung.

Hertha: Friedrich soll um drei Jahre verlängern

Der Kapitän bleibt an Bord

sid
17. Dezember 2008, 13:07 Uhr

Kapitän Arne Friedrich steht bei Fußball-Bundesligist Hertha BSC Berlin vor einer Vertragsverlängerung.

Wie Berliner Zeitungen übereinstimmend berichteten, soll der Nationalverteidiger in Kürze einen neuen Dreijahresvertrag unterschreiben. Dies sei das Ergebnis der Präsidiumssitzung am Dienstag, bei der die Geschäftsführung um Manager Dieter Hoeneß das Finanzkonzept vorstellte.

Präsident Werner Gegenbauer wollte die Nachricht weder bestätigen noch dementieren, schwärmte jedoch: "Arne Friedrich ist unser Kapitän und eine Persönlichkeit, die sich voll und ganz mit Hertha identifiziert. Natürlich würden wir uns freuen, wenn er verlängert." Auch Friedrich-Berater Jörg Neubauer wollte zum genauen Verhandlungsstand keine Auskünfte geben. Man befinde sich jedoch in ernsthaften Gesprächen.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren