Mit dem Werbeslogan

VFL BOCHUM - "Nur nicht langweilig"

gp
23. Mai 2003, 10:14 Uhr

Mit dem Werbeslogan "Ihr seid alles - nur nicht langweilig" bedankt sich Hauptsponsor DWS in diesen Tagen beim VfL Bochum.

Mit dem Werbeslogan "Ihr seid alles - nur nicht langweilig" bedankt sich Hauptsponsor DWS in diesen Tagen beim VfL Bochum. Doch diese Einschätzung gilt gleichermaßen für DWS selbst. Denn nicht einmal 24 Stunden nach dem letzten Heimspiel gegen den HSV veranstaltete der Hauptsponsor im Ruhrstadion ein großes Fußballturnier, an dem neben den Gastgebern auch ein Team Zürich, das Team der City-Bank und eine Mannschaft der Deutschen Bank sowie die revierpower-Traditionsmannschaft teilnahmen.

Es war ein gelungener Nachmittag, an dem sich natürlich die VfL-Oldies durchsetzten. Aber die Stimmung war trotzdem großartig, auch bei den "Verlierern". Und als Dariusz Wosz und Sören Colding die Siegerehrung vornahmen, gab es nur noch starhlende Gesichter. Besonders bei DWS-Geschäftsführer Axel-Günther Benkner, der als leidenschaftlicher Fußballer ein wenig schlucken musste, dass sein Team, das vom ehemaluigen Profi von Göttingen 05 Heinz Fesser betreut wurde, "nur" auf Rang fünf landete. Immerhin wird es für Axel-Günther Benkner ein Event bleiben, das er so schnell nicht vergisst. Auch weil ihm Delron Buckley bei Turnierbeginn aus Anlasß seines 51. Geburtstages ein Paar silberne Nike-Fußballschuhe überreichte. Und dann wagte Benkner noch einen Blick in die Zukunft: "Unsere Zusammenarbeit mit dem VfL hat einen Level erreicht, den wir vür einem Jahr nicht erwartet hatten. Wir sind mit dem Klub mehr als zufrieden." So sahen es auch die ca. 60 Firmenvertreter, die zwei herliche Tage an der Castroper Straße verbrachten und unter anderem auch Ehrengäste beim Bundesligaspiel gegen den Hamburger Sportverein waren

Autor: gp

Kommentieren