Essens Kai von der Gathen wurde für alle Partien am Wochenende suspendiert. „Im Match gegen Wattenscheid gab es eine Undiszipliniertheit“, betont RWE-Trainer Andreas Winkler.

Jugendfußball: Essens von der Gathen suspendiert

"Es gab eine Undiszipliniertheit"

12. Dezember 2008, 15:08 Uhr

Essens Kai von der Gathen wurde für alle Partien am Wochenende suspendiert. „Im Match gegen Wattenscheid gab es eine Undiszipliniertheit“, betont RWE-Trainer Andreas Winkler.

ESSEN: Neuer Mann
Mönchengladbachs Tim Wiederhold verstärkt RWE in der Rückrunde, zudem sind die Essener an einem Mittelfeld-Akteur aus dem Norden dran.

SGW: Rudniks Hoffnung
Vor dem Jahresabschluss gegen Schalke betont SGW-Trainer Marco Rudnik: „Wir stehen derzeit auf einem Nicht-Abstiegsplatz, auf dem wollen wir auch überwintern. Die Schalker haben zuletzt viele Chancen vergeben. Ich hoffe, dass sie gegen uns gar nicht erst so viele Möglichkeiten erhalten werden.“
SCHALKE: Rittermahl
Im Anschluss an die Partie in Wattenscheid lädt S04-Trainer Norbert Elgert seine Mannen zum Rittermahl im Schermbecker Restaurant „Hohes Ufer“ – unabhängig vom Ausgang der Partie: „Das Essen ist ja schließlich bezahlt. Aber ich erwarte schon eine Antwort meiner Mannschaft, nachdem zuletzt beim Auftritt in Bochum die gesamte Mentalität nicht gepasst hat.“
SGW: Umstrukturierung
Die Nachwuchsabteilung der SGW wurde neu strukturiert. Die Verantwortlichen im Überblick: Jugendleitung: Michael Schulz, kaufmännische Leitung: Roger Müller, Marketing-Leitung: Dirk Kontny, sportliche Leitung U 14 bis U 19: Christoph Klöpper, sportliche Leitung U 6 bis U 13: Michael Wallek. Zudem wird unter der Leitung von Christoph Klöpper die Errichtung eines Nachwuchsleistungszentrums im Jahr 2009 angestrebt.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren