Schachtjor Donezk hat sich rund fünf Wochen vor dem UEFA-Cup-Spiel gegen Schalke 04 für eine Ablösesumme von ungefähr 1,7 Millionen Euro mit Paraguays Jungnationalspieler Pedro Juan Benitez von Cerro Porteno verstärkt.

Schalkes UEFA-Cup-Gegner Donezk rüstet auf

06. Januar 2005, 19:26 Uhr

Schachtjor Donezk hat sich rund fünf Wochen vor dem UEFA-Cup-Spiel gegen Schalke 04 für eine Ablösesumme von ungefähr 1,7 Millionen Euro mit Paraguays Jungnationalspieler Pedro Juan Benitez von Cerro Porteno verstärkt.

Schachtjor Donezk hat sich rund fünf Wochen vor dem UEFA-Cup-Spiel gegen Schalke 04 mit Jungnationalspieler Pedro Juan Benitez aus Paraguay verstärkt. Der 23 Jahre alte Verteidiger von Cerro Porteno kostet den ukrainischen Vizemeister ungefähr 1,7 Millionen Euro Ablöse.

Benitez, der bei den Olympischen Spielen in Athen mit Paraguay Silber gewonnen hatte, wird am 10. Januar bei seinem neuen Verein erwartet. Donezk hat am 16. Februar in der dritten Runde des UEFA-Pokals zunächst Heimrecht gegen Schalke. Das Rückspiel findet am 24. Februar in Gelsenkirchen statt.

Autor:

Kommentieren