Die Arena AufSchalke wird beim UI-Cup Auftakt von S04 gegen Vardar Skopje (Mazedonien) wohl einmal mehr ausverkauft sein. Am Donnerstag standen für die Begegnung nur noch 3800 Tickets zur Verfügung.

Volle Schalke-Arena gegen Skopje

15. Juli 2004, 15:04 Uhr

Die Arena AufSchalke wird beim UI-Cup Auftakt von S04 gegen Vardar Skopje (Mazedonien) wohl einmal mehr ausverkauft sein. Am Donnerstag standen für die Begegnung nur noch 3800 Tickets zur Verfügung.

Den ersten Saisonauftritt im UI-Cup gegen Vardar Skopje wird Bundesligist Schalke 04 voraussichtlich vor ausverkauftem Haus bestreiten. Am Donnerstag gab es nur noch 3800 Tickets für diese Partie am Samstag (17.15 Uhr/live bei Premiere), darunter 800 Karten, die für die Gäste aus Mazedonien gedacht sind.

Damit dürfte die Arena AufSchalke mit 58.498 Zuschauern beim ersten Pflichtspiel der Königsblauen in der neuen Spielzeit einmal mehr ausverkauft sein. Das Rückspiel findet eine Woche später am 24. Juli (17.00 Uhr/live in Premiere) in Skopje statt.

Sand und Poulsen nicht dabei

Schalkes EM-Teilnehmer Ebbe Sand und Christian Poulsen fehlen noch in der Hinrundenpartie. Die beiden Dänen werden nach ihrem verlängerten Urlaub am Sonntag zum Tag der offenen Tür in Gelsenkirchen zurückerwartet.

Autor:

Kommentieren