Landesliga 2 Westfalen, 13. Spieltag: Expertentipp von Maik Wolf (Trainer SV Rothemühle)

"Ich hoffe, dass der Knoten nicht ausgerechnet gegen uns platzt"

Aaron Knopp
10. November 2006, 18:20 Uhr

An der Tabellenspitze der Landesliga 2 ist weiterhin für Spannung gesorgt: Nur drei Punkte trennen den viertplatzierten SSV Hagen von Tabellenführer Borussia Dröschede. Am Tabellenende scheinen die Karten dabei schon jetzt klar verteilt – zumindest für Schlusslicht TuS 1895 Erndtebrück II sieht es derzeit sehr düster aus.

Beim SV Rothemühle wäre ein „Dreier“ also überaus wichtig. SV-Trainer Maik Wolf hat trotzdem jede Menge Respekt vor den Gästen: „Das wird ein sehr, sehr schweres Spiel für uns. Die stehen zu unrecht so abgeschlagen da unten und ich will hoffen, dass der Knoten nicht ausgerechnet gegen uns platzt.“

Maik Wolf (Trainer SV Rothemühle) tippt den 13. Spieltag:

Autor: Aaron Knopp

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren