Im Top-Spiel des Viertelfinals des DFB-Pokals kommt es zum Duell zwischen den Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart und Hertha BSC Berlin.

DFB-Pokal: Hessen-Derby zwischen Offenbach und Frankfurt

Stuttgart erwartet Berlin zum Top-Spiel

07. Januar 2007, 17:44 Uhr

Im Top-Spiel des Viertelfinals des DFB-Pokals kommt es zum Duell zwischen den Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart und Hertha BSC Berlin.

Im Top-Spiel des Viertelfinals des DFB-Pokals kommt es zum Duell zwischen den Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart und Hertha BSC Berlin. Das ergab die Auslosung am Sonntag durch Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff im Rahmen der ZDF-Sportreportage. Der einzige Zweitligist in der Runde der letzten acht Mannschaften Kickers Offenbach erwartet Vorjahresfinalist Eintracht Frankfurt zum brisanten Hessen-Derby. Bayern-Bezwinger Alemannia Aachen muss unterdessen zum VfL Wolfsburg reisen, während der 1. FC Nürnberg in einem weiteren Bundesliga-Vergleich Hannover 96 erwartet.

Die Begegnungen werden am 27./28. Februar ausgetragen. Das Hessen-Derby Offenbach gegen Frankfurt hatte es zuletzt im September 2003 gegeben. In der 1. Pokalrunde gewann die Eintracht das 143. Derby bei den Kickers im Elfmeterschießen. Die beiden Halbfinals sind für den 17./18. April terminiert. Am 26. Mai wird dann in Berlin der Sieger im DFB-Pokal 2006/2007 gekürt. - Die Viertelfinal-Begegnungen (27./28. Februar) auf einen Blick: VfB Stuttgart - Hertha BSC Berlin 1. FC Nürnberg - Hannover 96 VfL Wolfsburg - Alemannia Aachen Kickers Offenbach - Eintracht Frankfurt

Autor:

Kommentieren