Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo will Englands Meister und Champions-League-Sieger Manchester United treu bleiben und hat dem spanischen Meister Real Madrid mit Trainer Bernd Schuster einen Korb gegeben.

Spanien: Ronaldo gibt Real einen Korb

Nun Ribery im Visier

sid
26. Oktober 2008, 13:29 Uhr

Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo will Englands Meister und Champions-League-Sieger Manchester United treu bleiben und hat dem spanischen Meister Real Madrid mit Trainer Bernd Schuster einen Korb gegeben. "Ich werde auch im nächsten Jahr für Manchester spielen", stellte Cristiano Ronaldo in einem Interview mit der spanischen Sportzeitung Marca klar.

Damit haben sich die Hoffnungen von Real und Schuster, den Portugiesen zur kommenden Saison zu verpflichten, wohl zerschlagen. Schon vor der aktuellen Spielzeit hatte Real für den Offensivspieler ManU ohne Erfolg bis zu 100 Millionen Euro geboten. Auf der Wunschliste von Real soll nun Franck Ribery vom deutschen Meister Bayern München stehen.

Autor: sid

Kommentieren