Schalke-Kapitän Bordon wieder fit

23. Oktober 2006, 18:48 Uhr

Trainer Mirko Slomka vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 kann im DFB-Pokal-Spiel am Dienstagabend beim Zweitligisten 1. FC Köln (20.30 Uhr/live im ZDF) wieder auf Kapitän Marcelo Bordon zurückgreifen.

Trainer Mirko Slomka vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 kann im DFB-Pokal-Spiel am Dienstagabend beim Zweitligisten 1. FC Köln (20.30 Uhr/live im ZDF) wieder auf Kapitän Marcelo Bordon zurückgreifen. Der Innenverteidiger absolvierte am Montag das Abschlusstraining mit der Mannschaft. Bordon hatte im Punktspiel gegen Hannover 96 (2:1) am vergangenen Samstag wegen einer Grippe passen müssen. Ein kleines Fragezeichen steht hinter dem Einsatz von Mittelfeldstar Lincoln. Wegen Rückenbeschwerden absolvierte der Spielmacher ein individuelles Trainingsprogramm.

Autor:

Kommentieren