LL 3 NR: Expertentipp von Wilfried Üffing (Sportlicher Leiter VfL Rhede)

"Bisher sind wir sehr zufrieden"

Malte Kopp
22. Oktober 2008, 18:04 Uhr

"Eitel Sonnenschein" herrscht beim VfL Rhede momentan nicht. Trotz Tabellenführung und einem dicken Punkte-Polster vor dem Tabellenzweiten DJK/VfL Tönisberg (acht Zähler) sieht sich das Team von Trainer Manuel Jara noch nicht am Ziel. Um die Führung auszubauen, möchte die Equipe am Sonntag die Adler aus Osterfeld besiegen.

"Bisher sind wir sehr zufrieden. Die Mannschaft ist intakt. Das sieht man auch an unseren vielen erzielten Treffern in den Schlussphasen der Ligaspiele", bekräftigt Wilfried Üffing und ergänzt, dass es das Saisonziel gewesen sein, "in der Spitze mitzuspielen." Falls es, so der Sportliche Leiter, für den "Aufstieg reichen sollte, ist es natürlich umso besser." Üffing betont dazu, dass man mit der bisherigen Arbeit von Trainer Jara sehr zufrieden sei: "Es ist seine erste Trainerstation. Das bisher Erreichte ist phänomenal." Am elften Spieltag erhofft sich der Verantwortliche, soll mit einem Heimsieg gegen den SV Adler Osterfeld der nächste "Dreier" her.

So tippt Wilfried Üffing den Spieltag:

Autor: Malte Kopp

Mehr zum Thema

Kommentieren