In der ersten Runde des DFB-Pokals muss der VfB Stuttgart im Duell bei der Reserve von Alemannia Aachen am kommenden Samstag auf Fernando Meira verzichten. Der Abwehrspieler fällt mit einem Muskelfaserriss aus.

Meira fehlt Stuttgart im Pokal

seeg
07. September 2006, 14:30 Uhr

In der ersten Runde des DFB-Pokals muss der VfB Stuttgart im Duell bei der Reserve von Alemannia Aachen am kommenden Samstag auf Fernando Meira verzichten. Der Abwehrspieler fällt mit einem Muskelfaserriss aus.

Ohne Abwehrchef Fernando Meira muss der VfB Stuttgart am kommenden Samstag (18.30 Uhr) bei der Reserve von Alemannia Aachen in der ersten Runde des DFB-Pokals auskommen.

Ein Muskelfaserriss im Oberschenkel verhindert den Einsatz des portugiesischen Nationalspielers.

Autor: seeg

Kommentieren