Bundesligist Schalke 04 plagen vor dem DFB-Pokalfinale gegen Bayern München im Berliner Olympiastadion Verletzungssorgen. Der Einsatz von Offensivmann Gerald Asamoah ist noch fraglich.

Asamoah-Einsatz im Endspiel fraglich

22. Mai 2005, 17:15 Uhr

Bundesligist Schalke 04 plagen vor dem DFB-Pokalfinale gegen Bayern München im Berliner Olympiastadion Verletzungssorgen. Der Einsatz von Offensivmann Gerald Asamoah ist noch fraglich.

Vizemeister Schalke 04 bangt im Endspiel um den DFB-Vereinspokal gegen Meister Bayern München am Samstag (28. Mai/20.45 Uhr/live in der ARD) im Berliner Olympiastadion um den Einsatz von Gerald Asamoah. Der 26 Jahre alte Nationalspieler erlitt beim 3:2-Sieg am Samstag beim Absteiger SC Freiburg, der den Einzug in die Champions League bedeutete, eine Kapselverletzung im rechten Sprunggelenk. Wegen dieser Blessur wurde Asamoah in der 27. Minute gegen den Dänen Christian Poulsen ausgewechselt.

Autor:

Kommentieren