Zwei Bundesliga-Duelle zog Nationalspieler Thomas Brdaric bei der Auslosung des Achtelfinales im DFB-Pokal. Bayern München erwartet den VfB Stuttgart und Borussia Dortmund reist zu Hannover 96.

Bayern erwartet im Achtelfinale den VfB

26. September 2004, 19:18 Uhr

Zwei Bundesliga-Duelle zog Nationalspieler Thomas Brdaric bei der Auslosung des Achtelfinales im DFB-Pokal. Bayern München erwartet den VfB Stuttgart und Borussia Dortmund reist zu Hannover 96.

Rekordmeister Bayern München hat im Achtelfinale des DFB-Pokals am 9./10 November den VfB Stuttgart zu Gast. Das ergab die Auslosung am Sonntag in der Sportschau der ARD. Darüber hinaus zog Nationalspieler Thomas Brdaric, der mit dem VfL Wolfsburg bereits in der ersten Runde ausgeschieden war, ein weiteres Bundesliga-Duell: Sein Ex-Verein Hannover 96 empfängt Borussia Dortmund. Titelverteidiger Werder Bremen trifft in der Runde der letzten 16 auf den Zweitligisten Eintracht Trier.

Autor:

Kommentieren