Ein ungewohnter Anblick bietet sich zurzeit, wenn man die Tabelle der Basketball-Bundesliga betrachtet: Dort steht Aufsteiger Giants Nördlingen nämlich überraschend ganz oben. Das Team von Trainer Andreas Wagner siegte in der Auftakt-Begegnung des zweiten Spieltags bei den Paderborn Baskets 76:67 (56:56, 32:37) nach Verlängerung und übernahm zumindest bis Samstag die Tabellenführung.

Nördlingen siegt erneut und ist Tabellenführer

Aufsteiger überrascht weiter

sid
25. September 2008, 23:13 Uhr

Ein ungewohnter Anblick bietet sich zurzeit, wenn man die Tabelle der Basketball-Bundesliga betrachtet: Dort steht Aufsteiger Giants Nördlingen nämlich überraschend ganz oben. Das Team von Trainer Andreas Wagner siegte in der Auftakt-Begegnung des zweiten Spieltags bei den Paderborn Baskets 76:67 (56:56, 32:37) nach Verlängerung und übernahm zumindest bis Samstag die Tabellenführung.

Bereits im Auftaktspiel hatte Nördlingen mit einem 75:56-Sieg gegen EnBW Ludwigsburg überrascht. Die Paderborner kassierten dagegen nach dem 72:66-Erfolg bei den Tigers Tübingen die erste Niederlage. Beste Werfer bei Nördlingen war Osvaldo Jeanty mit 21 Punkten. Für Paderborn reichten 18 Zähler von Steven Esterkamp nicht aus.

Autor: sid

Kommentieren