Deutschland trifft im Davis Cup 2009 in der Weltgruppe zum Auftakt auf Österreich. Das ergab die Auslosung der ersten Runde am Dienstag in Madrid. Ein Austragungsort für das Nachbarschaftsduell, das vom 6. bis 8. März stattfindet, steht noch nicht fest. In der ausklingenden Saison war das Team von Kapitän Patrik Kühnen im Viertelfinale in Bremen mit 1:4 an Spanien gescheitert.

Deutsches Davis-Cup-Team gegen Österreich

Austragungsort steht noch nicht fest

sid
23. September 2008, 14:43 Uhr

Deutschland trifft im Davis Cup 2009 in der Weltgruppe zum Auftakt auf Österreich. Das ergab die Auslosung der ersten Runde am Dienstag in Madrid. Ein Austragungsort für das Nachbarschaftsduell, das vom 6. bis 8. März stattfindet, steht noch nicht fest. In der ausklingenden Saison war das Team von Kapitän Patrik Kühnen im Viertelfinale in Bremen mit 1:4 an Spanien gescheitert.

Die Iberer und auch Finalgegner Argentinien erhielten für den Auftakt der kommenden Saison ebenfalls Heimspiele. Spanien empfängt Serbien, und die Südamerikaner erwarten das Team der Niederlande. Der noch amtierende Champion USA ist Gastgeber der Schweiz.

Die Erstrunden-Begegnungen im Davis Cup 2009 (6. bis 8. März):
Deutschland - Österreich, Argentinien - Niederlande, Tschechien - Frankreich, USA - Schweiz, Kroatien - Chile, Schweden - Israel, Rumänien - Russland, Spanien - Serbien

Autor: sid

Kommentieren