Nach seiner Meniskus-Operation ist Nationalspieler Per Mertesacker wieder in das Mannschaftstraining bei Bundesligist Werder Bremen eingestiegen.

Mertesacker steigt wieder ins Training ein

Frings trainiert mit Gesichtsmaske

sid
08. September 2008, 22:28 Uhr

Nach seiner Meniskus-Operation ist Nationalspieler Per Mertesacker wieder in das Mannschaftstraining bei Bundesligist Werder Bremen eingestiegen.

Der Verteidiger hatte sich bei seinem ersten Training im Juli nach der EM-Endrunde das Knie verdreht. Ob Mertesacker aber am Wochenende schon im Kader für das Heimspiel gegen Energie Cottbus steht, ist fraglich.

Besser sieht es hinsichtlich des Spiels gegen Cottbus bei Torsten Frings aus, der derzeit mit einer Gesichtsmaske trainiert. Der Mittelfeldspieler hatte sich am vergangenen Sonntag beim Basketballspielen einen Nasenbeinbruch zugezogen.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren