Der 1. FFC Frankfurt ist optimal in die Bundesliga-Saison gestartet. Zum Auftakt der Bundesliga-Saison feierte der Frauen-Fußballmeister einen 5:0 (1:0)-Sieg beim SC Bad Neuenahr. Vor 750 Zuschauern erzielten Fußballerin des Jahres, Birgit Prinz, und Kerstin Garefrekes je zwei Tore. Hinzu kam ein Eigentor durch die erst 15 Jahre alte Anne Kathrin Westphal.

Garefrekes und Prinz sichern Auftaktsieg

Zur Premiere ein 5:0 in Bad Neuenahr

sid
06. September 2008, 17:07 Uhr

Der 1. FFC Frankfurt ist optimal in die Bundesliga-Saison gestartet. Zum Auftakt der Bundesliga-Saison feierte der Frauen-Fußballmeister einen 5:0 (1:0)-Sieg beim SC Bad Neuenahr. Vor 750 Zuschauern erzielten Fußballerin des Jahres, Birgit Prinz, und Kerstin Garefrekes je zwei Tore. Hinzu kam ein Eigentor durch die erst 15 Jahre alte Anne Kathrin Westphal.

Frankfurt konnte trotz des klaren Erfolges nicht überzeugen. "Das ist kein Wunder. Wir haben unser Team erst seit fünf Tagen vollkommen komplett bei einander", erklärte FFC-Manager Siegfried Dietrich.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren