Fußball-Drittligist VfR Aalen hat den ehemaligen Bundesligaprofi Moses Sichone verpflichtet.

3. Liga: Aalen verpflichtet Sichone

Kohler holt vereinslosen Abwehr-Routinier

sid
05. September 2008, 18:25 Uhr

Fußball-Drittligist VfR Aalen hat den ehemaligen Bundesligaprofi Moses Sichone verpflichtet.

Der 31 Jahre alte Abwehrspieler aus Sambia, der für den 1. FC Köln und Alemannia Aachen insgesamt 83 Spiele im deutschen Fußball-Oberhaus bestritt, erhielt beim Klub von Trainer Jürgen Kohler einen Vertrag bis 30. Juni 2010.

Sichone war zuletzt vereinslos und spielte in der vergangenen Saison beim Zweitligisten Kickers Offenbach. Der 44-malige sambische Nationalspieler hielt sich im Sommer beim FSV Mainz 05 fit. Aalen holte in den ersten fünf Spielen der neuen 3. Liga nur einen Sieg.

Autor: sid

Kommentieren