Buccaneers kicken Gramatica aus dem Team

er
01. Dezember 2004, 07:54 Uhr

Nach zuletzt schwachen Leistungen haben die Tampa Bay Buccaneers ihren Kicker Martin Gramatica vor die Tür gesetzt. Der 29-Jährige war 1999 der erste Argentinier in der Geschichte der National Football League (NFL).

Die Tampa Bay Buccaneers haben sich mit sofortiger Wirkung von ihrem Kicker Martin Gramatica getrennt. Das Team aus der National Football League (NFL) reagierte damit auf die schwachen Leistung des 29-Jährigen innerhalb der letzten Wochen. Im Spiel gegen die Carolina Panthers (14:21) hatte der Argentinier am Wochenende gleich drei Field-Goal-Versuche in den Sand gesetzt.

Gramatica, erster Argentinier in der Geschichte der NFL, war seit 1999 der Kicker der Buccaneers und hält zudem den Scoring-Rekord des Klubs. In dieser Saison brachte er allerdings nur 11 von 19 Versuchen zwischen den Stangen unter. "Es ist schade, dass er zuletzt nicht mehr in der Lage war, seine Möglichkeiten abzurufen", so Coach John Gruden. Als Ersatz verpflichteten die "Bucs" Jay Taylor.

Autor: er

Kommentieren