Die New England Patriots sind in der nordamerikanischen Football-Profiliga NFL nicht zu stoppen. Gegen die Miami Dolphins landete der Titelverteidiger mit einem ungefährdeten 24:10 den 19. Sieg in Serie.

Patriots bleiben das Maß aller NFL-Dinge

ar
11. Oktober 2004, 07:31 Uhr

Die New England Patriots sind in der nordamerikanischen Football-Profiliga NFL nicht zu stoppen. Gegen die Miami Dolphins landete der Titelverteidiger mit einem ungefährdeten 24:10 den 19. Sieg in Serie.

Die New England Patriots marschieren unaufhaltsam ihrem nächsten Titel entgegen. In der nordamerikanischen Football-Profiliga NFL hatten die Patriots auch gegen die weiterhin sieglosen Miami Dolphins beim 24:10 keine Probleme und fuhren den insgesamt 19. Sieg in Folge ein, die Play-offs der letzten Saison, die mit dem Gewinn des Super Bowls äußerst erfolgreich abgeschlossen wurden, eingerechnet.

Brady macht den Unterschied

Tom Brady machte mit zwei Touchdown-Pässen den Unterschied aus, wobei die Gäste immerhin drei Receiver wegen einer Verletzung ersetzen mussten. Für die Dolphins (0:5) ist es der schlechteste Saisonstart seit 1966, die Patriots (4:0) unterstreichen ihre Ambitionen auf den dritten NFL-Titel in vier Jahren.

Ebenfalls ungeschlagen sind die New York Jets, die dank Doug Brien zu einem 16:14-Erfolg gegen die Buffalo Bills kamen. Brien bewies Nervenstärke, als der Kicker eine Minute vor dem Ende ein Field Goal aus 38 Yards Entfernung erzielte. Ein 4:0 auf dem Konto haben auch die Indianapolis Colts, die die Oakland Raiders mit 35:14 nach Hause schickten.

Im Monday-Night-Game stehen sich am Montag die Green Bay Packers und die Tennessee Titans gegenüber. Die Gastgeber stehen nach drei Niederlagen ebenso wie die Titans bereits unter Zugzwang.

Die Ergebnisse der NFL im Überblick:

Atlanta Falcons - Detroit Lions 10:17, Dallas Cowboys - N.Y. Giants 10:26, Houston Texans - Minnesota Vikings 28:34, Indianapolis Colts - Oakland Raiders 35:14, New England Patriots - Miami Dolphins 24:10, New Orleans Saints - Tampa Bay Buccaneers 17:20, Pittsburgh Steelers - Cleveland Browns 34:23, N.Y. Jets - Buffalo Bills 16:14, San Diego Chargers - Jacksonville Jaguars 34:21, Denver Broncos - Carolina Panthers 20:17, San Francisco 49ers - Arizona Cardinals 31:28, Seattle Seahawks - St. Louis Rams 27:33, Washington Redskins - Baltimore Ravens 10:17

Autor: ar

Kommentieren