Die Spielvereinigung Holzwickede hat ihren Terminkalender umgebaut. Gleich drei Spiele wurden zeitlich verlegt, darunter das Lokalderby bei Westfalia Wickede.

BL 8: Drei Spielverlegungen bei der HSV

Schlagerspiel gegen Westfalia

20. August 2008, 13:37 Uhr

Die Spielvereinigung Holzwickede hat ihren Terminkalender umgebaut. Gleich drei Spiele wurden zeitlich verlegt, darunter das Lokalderby bei Westfalia Wickede.

Der Auftritt im Pappelstadion sollte ursprünglich am 30. August stattfinden, jetzt tritt die HSV bereits einen Tag zuvor am Freitag, den 29. August dort an. Daraufhin trat der Sportliche Leiter Karl-Friedrich Lösbrock an den Gegner im DFB-Pokal auf Kreisebene, den SVE Heessen, mit dem Wunsch der Spielverlegung heran. So wird das Spiel am 2. September statt am 27. August im Montanhydraulik-Stadion ausgetragen. Die dritte verschobene Begegnung ist das folgende Meisterschaftsspiel zuhause gegen den SV Herbern, das erst am 7. September um 17:30 Uhr angepfiffen wird.

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren