Der Vertrag zwischen Froylan Ledezma und Zweitligist FC Augsburg wurde einvernehmlich aufgelöst.

Ledezma und der FC Augsburg gehen getrennte Wege

Costa-Ricaner geht zurück nach Österreich

sid
19. August 2008, 18:19 Uhr

Der Vertrag zwischen Froylan Ledezma und Zweitligist FC Augsburg wurde einvernehmlich aufgelöst.

Der 30-Jährige, der 2007 vom SCR Altach aus Österreich zum FCA gewechselt war, geht zurück in die Alpenrepublik und schließt sich dem Zweitligisten Admira Wacker Mödling an. Über die Höhe der Ablösesumme vereinbarten beide Clubs Stillschweigen. Der Costa-Ricaner bestritt im Vorjahr 18 Liga-Spiele für die Schwaben und erzielte drei Tore.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren