50 Millionen Dollar für NFL-Profi Clinton Portis

tok
01. März 2004, 22:38 Uhr

Clinton Portis wird der bestbezahlte Running Back der US-Football-Profiliga NFL. Portis hat bei den Washington Redskins einen Vertrag über acht Jahre unterschrieben und kassiert insgesamt 50,5 Millionen US-Dollar.

Geldsegen für Clinton Portis: Der Running Back, bislang bei den Denver Broncos unter Vertrag, erhält für die nächsten acht Jahre bei den Washington Redskins 50,5 Millionen Dollar. Damit ist Portis der bestbezahlte Running Back in der Geschichte der National Football League (NFL). Der US-Fernsehsender ESPN hat Portis Unterschrift bei den Redskins vermeldet.

Im Gegenzug sollen Washingtons Star-Cornerback Champ Bailey und ein weiterer Spieler nach Denver wechseln. ESPN beruft sich auf nicht namentlich genannte Quellen aus der NFL. Der Transfer soll am Mittwoch öffentlich werden. Portis Vertrag bei den Broncos wäre noch zwei Jahre gültig.

Autor: tok

Kommentieren