In der NFL konnten sich am Wochenende drei Teams vorzeitig für die Play-offs qualifizieren. Sowohl die Kansas City Chiefs als auch die St. Louis Rams und die Carolina Panthers wurden mit Siegen Divisions-Meister.

Chiefs, Rams und Panthers sind Divisions-Meister

as
15. Dezember 2003, 09:57 Uhr

In der NFL konnten sich am Wochenende drei Teams vorzeitig für die Play-offs qualifizieren. Sowohl die Kansas City Chiefs als auch die St. Louis Rams und die Carolina Panthers wurden mit Siegen Divisions-Meister.

Die Kansas City Chiefs (12:2) konnten sich am Sonntag in der National Football League (NFL) ebenso den Titel in der AFC West Division sichern wie die Carolina Panthers (9:5) in der NFC South und die St. Louis Rams (11:3) in der NFC West. Alle drei Teams sind damit für die Play-offs um den Super Bowl gesetzt.

Beim 45:17-Sieg der Chiefs über die Detroit Lions konnte allein Priest Holmes drei Touchdowns verbuchen. Quarterback Trent Green sorgte für 341 Yards Raumgewinn. Nach der vernichtenden 27:45-Niederlage gegen Denver in der vergangenen Woche konnte Kansas sich mit dem ersten Divisions-Titel seit 1997 eindrucksvoll rehabilitieren. "Selbstverständlich freuen wir uns über den Titel, aber jetzt geht die Saison erst richtig los", blickt Chiefs-Coach Dick Vermeil bereits Richtung Play-offs. Die Lions müssen in der kommenden Woche bei den Carolina Panthers antreten, die ihre Niederlagenserie mit einem 20:17-Sieg gegen die Arizona Cardinals beenden konnten und sich damit den Titel der NFC South sicherten.

Die St. Louis Rams konnten den Titel in der NFC West vor heimischer Kulisse mit einem 27:22-Sieg gegen die Seattle Seahawks einfahren und ihre Siegesserie im Edwards Jones Dome mit jetzt 13 Spielen ohne Niederlage fortführen. Quarterback Marc Bulger warf dabei 236 Yards und leitete zwei Touchdowns ein.

Der Spieltag im Überblick:

Indianapolis Colts - Atlanta Falcons 38:7, Washington Redskins - Dallas Cowboys 0:27, Tampa Bay Buccaneers - Houston Texans 16:3, Chicago Bears - Minnesota Vikings 13:10, St. Louis Rams - Seattle Seahawks 27:22, Oakland Raiders - Baltimore Ravens 20:12, Arizona Cardinals - Carolina Panthers 17:20, New Orleans Saints - N.Y. Giants 45:7, Tennessee Titans - Buffalo Bills 28:26, Kansas City Chiefs - Detroit Lions 45:17, New England Patriots - Jacksonville Jaguars 27:13, N.Y. Jets - Pittsburgh Steelers 6:0, Cincinnati Bengals - San Francisco 49ers 41:38, Denver Broncos - Cleveland Browns 23:20, San Diego Chargers - Green Bay Packers 21:38.

Autor: as

Kommentieren