Weltmeisterin Christine Brinker hat im Skeet die zweite Medaille für die deutschen Schützen bei den Olympischen Spielen in Peking geholt. Die 27-Jährige aus Ibbenbühren musste sich im Stechen bei strömendem Regen Olympiasiegerin Chiara Cainero aus Italien und Kimberly Rhode aus den USA geschlagen geben und gewann Bronze.

Bronze im Stechen für Skeet-Schützin Brinker

Zweite Medaille für Schützen

sid
14. August 2008, 10:16 Uhr

Weltmeisterin Christine Brinker hat im Skeet die zweite Medaille für die deutschen Schützen bei den Olympischen Spielen in Peking geholt. Die 27-Jährige aus Ibbenbühren musste sich im Stechen bei strömendem Regen Olympiasiegerin Chiara Cainero aus Italien und Kimberly Rhode aus den USA geschlagen geben und gewann Bronze.

Vor Brinker hatte die Schweinfurterin Munkhbayar Dorjsuren am Mittwoch mit der Sportpistole ebenfalls Bronze geholt.

Autor: sid

Kommentieren