Für die Akteure der Sportfreunde Walsum beginnt mit dem Start der Vorbereitung auch der Kampf um die Stammplätze.

Kreis DU/MH/DIN: Walsum 09 macht sich fit

Teambuilding durch Testspiele

24. Juli 2008, 16:23 Uhr

Für die Akteure der Sportfreunde Walsum beginnt mit dem Start der Vorbereitung auch der Kampf um die Stammplätze. "Wir haben in Person von Oliver Köster (zu MTV Union Hamborn) einen ganz wichtigen Mann verloren", gibt Marc Sommer, Geschäftsführer der Sportfreunde, zu Protokoll und ergänzt: "Leider haben wir bislang keinen adäquaten Ersatz finden können."

Vielmehr haben die 09er bislang keinen einzigen Zugang begrüßen dürfen. "Wir wollen in der anstehenden Spielzeit schauen, dass wir aus unserer ersten und zweiten Mannschaft eine schlagkräftige Truppe formen", erklärt der Funktionär den Plan für die kommende B-Liga Saison.

Da kommen die anstehenden Freundschaftsspiele der beiden Teams wie gelegen. "Mit Sicherheit wird man da bereits einen ersten Eindruck gewinnen, wer dann in der Meisterschaft für unsere A-Elf auflaufen wird", unterstreicht Sommer die Wichtigkeit der "Testkicks".

[b]Die Begegnungen in der Übersicht:[/b]

Sonntag, 27. Juli, 15. Uhr
Walsum 09 - TuS Buschhausen

Mittwoch, 30. Juli, 19. Uhr
Wacker Walsum - Walsum 09 II

Donnerstag, 31. Juli, 19.Uhr
VfvB Ruhrort/Laar II - Walsum 09 II

Samstag, 02. August, 16. Uhr
Walsum 09 - Viktoria Wesel

Sonntag, 03. August, 15. Uhr
Spellen II - Walsum 09 II

Donnerstag, 07. August, 19.30. Uhr
Viktoria Wesel II - Walsum 09 II

Sonntag, 10. August, 13. Uhr
TV Kalkum-Wittlaer II - Walsum 09 II

Autor:

Kommentieren