Andrea Barzagli will in seiner ersten Bundesliga-Saison mit dem VfL Wolfsburg in die Champions League einziehen.

Barzagli plant Champions League mit Wolfsburg

"Platz fünf verbessern"

sid
24. Juli 2008, 15:15 Uhr

Andrea Barzagli will in seiner ersten Bundesliga-Saison mit dem VfL Wolfsburg in die Champions League einziehen.

"Es wird ein erbitterter Kampf, aber das muss unser Ziel sein", sagte der italienische Weltmeister. "Die Meisterschaft ist noch eine Nummer zu groß, da sehe ich Bayern, Bremen und Schalke favorisiert. Wir wollen aber den fünften Platz aus dem Vorjahr verbessern."

Der Abwehrspieler kam für eine Ablösesumme von 14 Millionen Euro von US Palermo zu den Niedersachsen und ist damit der teuerste Einkauf der Vereinsgeschichte. Im für sieben Millionen Euro verpflichteten Cristian Zaccardo spielt in der kommenden Saison zudem ein zweiter Weltmeister in Wolfsburg.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren