Schalke 04 gibt als erster Fußball-Bundesligist seine eigene Bibel heraus.

S04: Knappen geben "Schalke-Bibel" heraus

"Kevin allein zuhaus"

sid
23. Juli 2008, 14:51 Uhr

Schalke 04 gibt als erster Fußball-Bundesligist seine eigene Bibel heraus.

Neben dem Alten und Neuen Testament sowie den Psalmen erzählen in der "Schalke Bibel" SO4-Präsident Josef Schnusenberg, Manager Andreas Müller, Kapitän Marcelo Bordon und andere Spieler der Königsblauen in persönlichen Geschichten von ihren Erfahrungen mit dem Glauben an Gott. In dem Kapitel "Kevin allein zuhaus" beschreibt beispielsweise Vize-Europameister Kevin Kuranyi, wie sehr die Enttäuschung der Nicht-Nominierung für die Fußball-WM 2006 im eigenen Land an ihm genagt hat und wie hilfreich er damals den Glauben an Gott empfunden hat.

Das 1680 Seiten umfassende Werk, das ein großes Schalke-Emblem auf dem Cover trägt, erscheint am 20. Juli 2008 im Handel und kostet 14,95 Euro.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren