Die Fußball-Frauen vom 1. FFC Frankfurt haben den Hallenpokal des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) erneut gewonnen.

Frankfurt Frauen gewinnen Hallenpokal erneut

3000 Zuschauer in ausverkaufter Hardtberghalle

20. Januar 2007, 17:35 Uhr

Die Fußball-Frauen vom 1. FFC Frankfurt haben den Hallenpokal des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) erneut gewonnen.

Die Fußball-Frauen vom 1. FFC Frankfurt haben den Hallenpokal des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) erneut gewonnen. Die Vorjahressiegerinnen setzten sich am Samstagnachmittag in der mit 3000 Zuschauern ausverkauften Hardtberghalle im Finale gegen den Hamburger SV mit 2:1 durch. Die Tore für Frankfurt erzielte Nationalspielerin Kerstin Gare-Freckes. Bundesliga-Spitzenreiter FCR Duisburg schied bereits in der Vorrunde aus.

Autor:

Kommentieren