Die Bielefelder Reserve hat endgültig Planungssicherheit. Die

Bielefeld II: Rußheide wurde akzeptiert

Auflagen müssen erfüllt werden

16. Juli 2008, 18:20 Uhr

Die Bielefelder Reserve hat endgültig Planungssicherheit. Die "Rußheide" ist vom Verband als Stadion akzeptiert worden.

Zwar muss der Club noch zahlreiche Auflagen erfüllen, doch die teuren Umbaumaßnahmen würden erst im Aufstiegsfall in die Regionalliga greifen.

Autor:

Kommentieren