Die Fußballerinnen von Vize-Weltmeister Brasilien sind vor dem Auftakt bei den Olympischen Spielen in China gegen Deutschland weiter auf der Suche nach der Bestform. Ohne ihren Star Marta sowie die Top-Spielerinnen Cristiane und Daniela, die alle erst beim Abschlusstrainingslager zur Mannschaft stoßen, verloren die Südamerikanerinnen ein Vorbereitungsspiel in Denver gegen die USA mit 0:1.

Brasiliens Fußballerinnen noch nicht in Form

0:1-Niederlage gegen USA

sid
14. Juli 2008, 14:45 Uhr

Die Fußballerinnen von Vize-Weltmeister Brasilien sind vor dem Auftakt bei den Olympischen Spielen in China gegen Deutschland weiter auf der Suche nach der Bestform. Ohne ihren Star Marta sowie die Top-Spielerinnen Cristiane und Daniela, die alle erst beim Abschlusstrainingslager zur Mannschaft stoßen, verloren die Südamerikanerinnen ein Vorbereitungsspiel in Denver gegen die USA mit 0:1.

Das entscheidende Tor für die US-Girls erzielte Amy Rodriguez (71.). Die USA gelten in Peking als Mitfavorit auf Olympia-Gold. Am Donnerstag treten beide Teams in San Diego erneut gegen einander an.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Kommentieren