Der erste Test-Aufgalopp beim VfL Kloster Oesede wurde von den SF Lotte mit 5:0 (4:0) gewonnen.

Münster: Öztürk mit Anriss der Patellasehne

Fünf Bayer-Bubis bei den Profis

12. Juli 2008, 21:55 Uhr

Der erste Test-Aufgalopp beim VfL Kloster Oesede wurde von den SF Lotte mit 5:0 (4:0) gewonnen.

Tore: Thomas Piorunek (2), Florian Dondorf, Christian Bienemann und Francis Bugri. Wehrmutstropfen: Sebastian Lodter zog sich eine Knöchelverletzung zu.

WORMS: Liesenfeld
Defensiv-Akteur Fabian Liesenfeld kommt von Mainz 05 II. An dem 22-Jährigen waren auch die Offenbacher Kickers und Fortuna Düsseldorf interessiert. Derweil sucht die Wormatia noch nach einem Mann für die linke Seite. Im Probetraining: Pascal Hertlein, Andreas Jantz (beide TSG Wörsdorf) und Christian Maus (SV Wehen Wiesbaden II).

MÜNSTER: Öztürk
Kurtulus Öztürk zog sich einen Anriss der Patellasehne zu.

BAYER L'KUSEN II: Profi-Quintett
Kevin Kratz, Oliver Petersch, Jens Hegeler, Paul Grischok und Atanas Kurdov trainierten unter der Woche bei den Profis mit.

K'LAUTERN II: International
Im Test gegen den ägyptischen Rekordmeister Al-Ahly Kairo erreichte man ein 1:1. Julien Jemmely traf zur zwischenzeitlichen Führung.

Trier: Kader
Eintracht Triers Kader im Überblick: Tor: Pero Miletic, Ulli Schneider, Kai Hillmann (FSV Salmrohr) Abwehr: Michael Krempchen, Johannes Kühne, Andreas Hesslein, Michael Dingels, Kevin Lacroix, Philipp Herz (1. FC Nürnberg II), Gustav Schulz (1. FC Köln II), Josef Cinar (SC Verl) Mittelfeld: Arthur Poloshenko, Oleg Poloshenko (beide SV Badern), Andy Rakic, Lars Schäfer, Erwin Bradasch, Thorsten Wittek, Markus Schottes, Sebastian Hartung, Marc Krause Angriff: Michael Weuffen, Christian Müller, Fabio Fuhs, Holm Hentschke, Malick Traore, Moussa Touré, Achmed Boussi (FC Victoria Rosport), Julian Bidon (eigene U19) Abgänge: Stefan Malchow, Dominik Müller (beide Ziel unbekannt), Philippe Stelletta (1.FC Saarbrücken II), Christian Adams (FSV Salmrohr), Alen Milak (Etzella Ettelbruck) Trainer: Werner Weiss – geboren: 20. Mai 1952

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren